.

Fachwissen Parken und Automotive

kg5 parking sind seit 2005 auf die Bauaufgabe Großgarage spezialisiert. Unser Leistungsprofil umfasst Beratung, Projektentwicklung, Entwurf, Planung und Realisierung von Parkhäusern. Darüber hinaus erarbeiten wir Machbarkeits- studien, Vorentwürfe oder Bauvoranfragen als valide Basis für Investitions- entscheidungen unserer Bauherren.
Ferner bieten wir Verkehrs- und Erschließungsplanungen sowie die Entwicklung von Park & Ride Konzepten als eigenständige Leistungen an. Größten Wert legen wir auf die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachingenieuren und die wirtschaftliche und termingetreue Abwicklung unserer Projekte. Durch die Zusammenarbeit mit dem Flughafen Düsseldorf, mit dem Flughafen Köln Bonn und dem Fraport in Frankfurt, sind wir mit den besonderen Bedingungen für das Parken an Flughäfen gut vertraut.
Auf dem Spezialgebiet Fahrzeugvermietung bieten wir unser Fachwissen und unsere Erfahrung an, die wir im Rahmen der Planung und Realisierung des ‘modernsten Mietwagenzentrums Europas’ am Flughafen Düsseldorf umgesetzt haben. Wir planen ebenfalls Logistik-Standorte und Vermiet-Stationen für Autovermieter. 

9000
Stellplätze realisiert
0+
Stellplätze in Planung / im Bau
15000+
Stellplätze projektiert
Automotive & Parken.

Bauaufgabe Parkhaus

Ein Parkhaus stellt die klassische Bauaufgabe dar, den ruhenden Verkehr mit kompakte Ausnutzung des Grundstücks und den möglichen Gebäudehöhen den erforderlichen Raum zu geben. Die innere Struktur eines Parkhauses ist unmittelbar von den Anforderungen der Garagenverordnung und der EAR05 (Empfehlungen für Anlagen des ruhenden Verkehrs) determiniert. Parkplatzgrößen, Gassen Breiten, Kurvenradien usw. bestimmen die Organisation eines Parkhauses.

Form & Funktion.

Nutzer im Fokus

Von gleicher Bedeutung sind die Verkehrswege und die Einrichtungen für Fußgänger. Neben der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen wie Fluchtweglängen und erforderlichen technischen Einrichtungen, zum Beispiel Brandmeldeanlagen, Kameras, Notrufe usw., sind eine offene Bauweise, kurze Wege, angenehme Farben und insbesondere das Licht von großer Bedeutung. Diese Parameter bestimmen die innere Erschließung eines Parkhauses und tragen entscheidend zur Befindlichkeit der Nutzer und somit zur Akzeptanz eines Parkhauses bei.

Design & Ästhetik.

Blickfang Fassade

Der Baukörper Parkhaus prägt das städtebauliche Umfeld allein durch seine Ausdehnung bei Großgaragen mit mehreren tausend Stellplätzen. Für seine äußere Gestaltung sind vielfältige Varianten im Baukörper selbst, aber auch in der Fassadengestaltung möglich.

Auch ein “standardisiertes Zweckgebäude” kann durchaus individuell auf den besonderen Ort zugeschnitten werden.

Parkhaus Architektur